Archive for Oktober, 2012

Umfairteilen-Demo 29.09.2012 Berlin

Donnerstag, Oktober 25th, 2012


Die „umfairteilen-Demo“, welche am 29.09.12 durch Berlin zog. mit dabei waren, wie nicht anders zu erwarten: die Gewerkschaften, Grüne, Jusos, Attac, Die Linke und vereinzelt habe ich auch ein paar piratern herumspringen sehen. zum glück gab es dann aber auch noch einen antikapitalistischen block, der, warum ist denke ich klar, ganz am ende der demo laufen mußte.

1000 Kreuze in die Spree (2012)

Donnerstag, Oktober 25th, 2012


Am 22.09.12 gab es mal wieder einen „1000 Kreuze Marsch“ durch Berlin, der natürlich von uns mit kreativem und vielfältigem Protest begleitet wurde.

Kundgebung in der Beermannstraße vor den für die A100 abrissbedrohten Häusern vom 11.10.2012

Freitag, Oktober 19th, 2012


Nach dem Gerichtsurteil des Bundesverwaltungsgericht gab es eine Kundgebung vor der Beermannstraße 20 und 22 Diesen Häusern droht nach wie vor der Abriss für die A100!
Es wurde in Reden darauf hingewiesen, dass noch kein Geld für den Bau der A100 im Bundeshaushalt eingestellt ist.
Der Bezirksbürgermeister von Friedrichshain/Kreuzberg äußerte sein unverständnis drüber, dass dem Bezirk das Klagerecht vom Gericht aberkannt wurde.
MieterInnen sprachen über die lächerlich geringen „Umzugsbeihilfen“ im Falle des Auszugs für die A100, und erklärten, dass sie weiterhin Widerstand gegen die A100 leisten werden!
Wowereit und Ramsauer warfen zum Schluss eine halbe Milliarde € für die A100 zum „Fenster raus“
Anschliessend vergruben sie noch einmal Geld für die A100
Zum Schluss gab es noch eine Menschenkette mit einem Lied gegen die A100 vor den Abrissbedrohten Häusern.